• Janine

KICKSTARTER: Unsere Highlights im Januar



Neues Jahr, neue Kickstarter. Leider recht spät diesen Monat, aber ein paar Kampagnen möchte ich euch dennoch noch vorstellen. Es sind zwar nicht ganz so viele, da wir uns gerade irgendwie "gesättigt" fühlen, aber nur weil das bei uns so ist, muss das ja bei euch nicht so sein.

AVGhost Paranormal Investigation


Ich musste tatsächlich die Liste von den aktuellen Kickstartern 2 Mal durchgehen, um dieses sehr interessante Spiel zu finden, denn dieses Spiel spielt man im Dunkeln. Es ist ein Horror- Investigationsspiel ab 16 Jahre und jeder der Helden hat eine kleine Glühbirne am Sockel der Miniatur, die eine Taschenlampe darstellen soll. Es gibt 6 verschiedene Fälle, in denen ihr mit einer App erkundet, Hinweise sammelt und damit den Fall letztendlich löst.

Unsere Meinung:

Die Idee im dunkeln zu spielen mit kleinen "Taschenlampen" an den Miniaturen reizt uns wirklich sehr, dadurch könnte das Spiel thematisch wirklich sehr stimmungsvoll werden. Wer nun auch mit dem Spiel liebäugelt, der sollte sich beeilen, es sind leider nur noch 8 Stunden. Auch zu erwähnen wäre noch, dass ihr das Spiel auch direkt auf deutsch erhalten könnt.

ZUR KAMPAGNE


Bild aus der Kickstarter Kampagne AV Ghost

PROMO PARADISE


Falls ihr gerne Brettspiel Promos sammelt, dann habt ihr noch 32 Stunden Zeit, bei dieser Kampagne mitzumachen. Denn es gibt über 50 Promos, die man hier bekommen kann.

Das Ganze wurde organisiert von den Facebook Communities Board Games Spotlight und Board Games Exposure.

ZUR KAMPAGNE


Bild aus der Kickstarter Kampagne Promo Paradise

CIRCADIANS: FIRST LIGHT


Ein neues Spiel von Gaphill Games, welches überraschender Weise in einem komplett neuem Look erscheint. Denn Circadians: First Light spielt in der Zukunft und hat mit Wikingern etc. nicht viel zu tun. Das sollte hoffentlich nun niemanden abschrecken, denn ich bin froh, dass sie sich auch mal an etwas neues wagen, denn (auch wenn das bei uns noch nicht der Fall ist) einige haben sich bereits an dem Stil von the Mico satt gesehen.

Worum geht's?

In dem Spiel kolonisieren wir einen neuen Planeten, der bereits von verschiedenen Rassen bewohnt ist. Das Spiel geht über 8 Runden und zu Beginn draften wir Karten, die unser "Zielkonstruktion" für dieses Spiel darstellen. Während der Planphase planen wir jeder für sich gleichzeitig hinter einem Sichtschirm unsere Aktionen für die Runde. Mit Dice-Placement führen wir verschiedene Aktionen aus und sammeln Ressourcen. Bei manchen Aktionen jedoch, bleibt der Würfel für das restliche Spiel liegen, deshalb sollte man vorher gut planen. Wer zum Schluss die meisten Siegpunkte ergattern konnte, gewinnt.

Unsere Meinung:

Dice Placement! Wir lieben Dice Placement sehr, daher werden wir uns das Spiel definitiv kaufen. Wir sind gerade nur noch nicht sicher, ob wir es jetzt direkt backen oder später über den Schwerkraft Verlag kaufen werden. Ihr könnt es auch jetzt schon dort auf deutsch bestellen und erhaltet auch eine kostenlose Erweiterung mit dazu, falls ihr auch am überlegen seid.

ZUR KAMPAGNE


Bild aus der Kickstarter Kampagne Circadians First Light

VINDICATION


Ein sehr strategisches, area-controll und Ressourcen Management Spiel im Fantasy-Theme. Vindication gab es bereits als Kickstarter Kampagne und bei dieser könnt ihr euch nun die Erweiterung ergattern.

Worum geht's? Wegen Verrat seid ihr von eurer Mannschaft über Board geworfen worden und jeder wurde von verschiedenen Personen im Spiel wiederbelebt. So startet ihr als Scumbag und versucht euch nach und nach zum Status "vindicated" zu erspielen. Diesen braucht ihr zwar nicht unbedingt um zu gewinnen, aber ihr möchtet eine Menge Ehre sammeln, denn wer zum Schluss die meiste Ehre hat, gewinnt das Spiel.

Unsere Meinung:

Alleine das Cover spricht uns schon an und wir lieben ein gutes area-controll Spiel. Für mich braucht das Spiel nicht mal Miniaturen, wenn ich ehrlich bin. Daher finde ich den Preis gerade etwas hoch, werde aber vermutlich nicht widerstehen können.

ZUR KAMPAGNE


Bild aus der Kickstarter Kampagne Vindication

VALOR & VILLAINY: MINIONS OF MORDAK


Ein semi-kooperatives Abenteuer/Quest Spiel, dass wirkt, als könnte es auch mal gut zwischendurch spielen.

Worum geht's?

Einer von euch wählt den bösen Zauberer und die anderen wählen Helden. Während eures Zuges erkundet ihr nach und nach die Karte, kämpft gegen Minions und werdet stärker, um gegen den bösen Zauberer anzutreten. Das Kampfsystem basiert hauptsächlich aufs würfeln in Kombination mit Fähitkeitskarten.

Unsere Meinung:

Das Genre, die Grafik und das verdeckte Spielbrett machen uns sehr neugierig. Ob wir es jetzt backen, wissen wir noch nicht, jedoch könnte ich mir gut vorstellen, es später auf der Spiel oder in einem Late Pledge zu holen.

ZUR KAMPAGNE


Bild aus der Kickstarter Kampagne Valor & Villainy

RIVAL RESTAURANTS


Ein spaßiges Familienspiel im Comic Look, bei dem ihr als Küchenchef eure Restaurants gegeneinander aufbaut.

Worum geht's?

In Phase 1 erhaltet ihr Einkommen und entscheidet, zu welchem Markt ihr gehen oder ob ihr Aktionskarten kaufen möchtet. In Phase 2 habt ihr 1 Minute Zeit euch Zutaten zu besorgen, indem ihr sie kauft oder mit einem Mitspieler handelt. In der letzten Phase könnt ihr nun mit euren Zutaten Rezepte kochen um damit Beliebtheitspunkte zu ergattern. Habt ihr als Erster 20 Punkte gesammelt, gewinnt ihr das Spiel.

Unsere Meinung:

Der Comic Look spricht uns an und es macht bestimmt enorm viel Spaß mit mehreren Spielern. Auch wenn wir es nicht backen werden, da das Spiel für eine Spielanzahl von 3-6 Spielern ist, wollten wir es euch dennoch empfehlen, denn für Familien sieht es großartig aus!

ZUR KAMPAGNE


Bild aus der Kickstarter Kampagne Rival Restaurants

Der Februar steht ja bereits vor der Tür, aber falls ihr noch interessante Kampagnen gefunden habt, die wir vielleicht übersehen haben, lasst es uns wissen!

#Brettspiele #Kickstarter