• Janine

#SPIEL19 Bericht: Samstag & Sonntag


Die letzten zwei Tage auf der Messe waren für uns auch die Spielreichesten. Während wir am Samstag noch einige Termine hatten, konnten wir am Sonntag fast zeitlos durch die Hallen schlendern.


SAMSTAG

Am Samstag haben wir uns einige Spiele angeschaut, die uns im Vorfeld interessiert haben, unter anderem auch Demo Spiele.


SOUL RAIDER

Soul Raider hat uns wirklich gut gefallen, auch wenn wir in unserer ersten Runde gescheitert sind. Es erinnerte uns etwas an 7th Continent aber in einem Fantasy-Setting. Gerade das narrative an dem Spiel, hat uns gepackt und auch das Artwork macht wirklich Lust auf mehr. Wir sind schon sehr auf die Kickstarter Kampagne gespannt, sie soll wohl im ... 2020 losgehen.



NORTHGARD

Northgard gibt es bereits für den PC und es ist ein charmantes Wikinger Zivilastionsspiel mit einem interessantem Jahreszeiten Mechanismus. Dieses Spiel zählt zu unseren Lieblingen, weshalb wir wirklich sehr aufgeregt darüber sind, dass Northgard nun auch als Brettspiel erscheinen wird. Die Kampagne soll im Februar 2020 starten. Uns überzeugte die Demo der Brettspielversion auf jeden Fall, weshalb wir auch bei der Kickstarter Kampagne dabei sein werden.








LAST BASTION

Am Ende des Messetags konnten wir uns noch an Last Bastion setzen. Großes Lob an den Repos-Erklärer, der uns das Spiel sehr unterhaltsam und gut erklärte, sodass das Zuhören fast unser Tages-Highlight war. Die ersten Runden waren noch recht spaßig, doch umso mehr sich das Spiel entfaltete, umso unsicherer wurden wir uns, ob uns das Spiel wirklich umhaut.

Es hat schon irgendwie Spaß gemacht, aber es war auch recht repetitiv.

Wir wollten dieses Spiel lieben, jedoch ist der Funke leider noch nicht komplett übergesprungen. Spielen würden wir es trotzdem nochmal.


BLOGGERTREFFEN

Leider war dieses Jahr beim Bloggertreffen nicht soviel los wie letztes Jahr, aber dennoch haben wir uns gut unterhalten und den ein oder anderen neuen lieben Menschen dort kennengelernt.

Wir halten den generellen Austausch für wichtig, deshalb freuen wir uns immer sehr über diese Treffen. Liebe Grüße an Alle die Vorort waren.


SONNTAG

Am Sonntag Vormittag konnten wir zwei der Neuheiten von Board Game Box spielen und zwar die Schätze von Cibola, von dem demnächst ein Review erscheinen wird und Macau, welches wir kurz vorstellen möchten. Ansonsten nutzen wir den letzten Tag, um vor allen in den hinteren Hallen ein wenig mehr zu stöbern und tatsächlich das ein oder andere Spiel wirklich anzuspielen.


MACAU

Macau ist ein sehr interessantes Spiel, bei dem wir für unsere Triade Mitglieder anheuern. Die Mitglieder geben einem verschiedene Ressourcen, müssen jedoch auch mit Ressourcen freigeschaltet werden. Neben den Mitgliedern liegen auch noch verschiedene Gewerbe aus, die einem beim Kauf Siegpunkte geben. Leichtes vorausdenken ist hier definitiv von Vorteil und man sollte auch seinen Gegenüber im Blick behalten, um zu erfahren, welche Strategie derjenige folgt.


CHARTAE

Ein Spiel von Reiner Knizia für genau 2 Personen, dabei wählt ein Spieler das Land und ein Spieler die See. Nach und nach werden nun Kartenstücke angelegt und somit die Karte geformt. Punkte erhält man zum Schluss, für aneinander gelegte See- oder Landgebiete. Doch das strategische hierbei ist, dass man die Kartenstücke auch in seinem Zug um 90° drehen kann und somit dem Gegenspieler die Gebiete geschickt unterbrechen kann.


POULE POULE

Ein kleines lustiges Party Spiel, bei dem Karten nach einander aufgedeckt werden und man sich behalten muss, wieviele unbedeckte Eier gelegt wurden. Doch nicht jedes gelegte Ei ist unbedeckt, denn wird eine Hehne gelegt, deckt es ein Ei ab, ein Fuchs kann jedoch eine Hehne verscheuchen und ein Straußenei ist natürlich viel zu groß für ein Huhn... Als ob nun ein Film ablaufen würde, muss man sich behalten, was genau passiert und bei 5 unbedeckten Eiern klopft man auf den Tisch und ruft "Poule Poule".


THE REFUGE

The Refuge und The Refuge- Terror from the Deep ist ein Spiel auf Zeit, bei dem man als Erstes in eine der sicheren Kapseln am Ende des Spielbretts gelangen muss. Jede Runde kann man ein Feld nach vorne und die Felder haben verschiedene Auswirkungen, wie z.B. dass man ein Feld überspringen darf, ein Monster angreifen kann etc.

The Refuge -Terror from the Deep kann man zudem auch kooperativ spielen, bei dem man 3 Ziele erfüllen muss, um zu gewinnen.





NAMAJI

Namaji hat uns etwas an Raids von Iello erinnert, es ist ein hübsches Spiel mit einigen Push your Luck Mechanismen. Leider für uns etwas zu schwach, als das wir uns damit länger befassen werden.











FARBTON KERAMIK

Wie letztes Jahr haben wir an unserem letzten Tag auch nochmal bei Farbton Keramik vorbeigeschaut und diese tollen Tassen mitgenommen. Falls ihr den Stand über sehen habt, könnt ihr auch auf der Seite von Farbton Keramik vorbeischauen und dort auch online bestellen.

Zum Abschluss hier noch unser "Loot" der vier Tage. Wer uns auf Instagram folgt, hat ihn vermutlich bereits gesehen. Wir hoffen, eurer Spiel 19 Erlebnis war genauso toll und aufregend wie unserer und vielleicht sehen wir uns ja nächstes Jahr auf der Spiel 20.